1 Landstreichmusik und Jürg Stiegmeier Ref. Kirchgemeindehaus, Saal
2 Marc Haller Alexander Bertea Dorftreff, Grosser Saal
3 Duo Scacciapensieri Hüenerweid Turnhalle 4
4 Duo Carouge Alexander Bertea Dorftreff, Kellertheater
5 Regi Sager & Special Edition Nägelihof, Saal
6 Daniel Ziegler Gemeindehaus, Saal
7 Alexander Paine Reformierte Kirche
8 Linard Bardill Bibliothek
9 Jongleur Criselli Gemeindehaus, Foyer
10 Cheibe Balagan Quartett Schulhaus Dorf, Singsaal Dachgeschoss

Porträts

Landstreichmusik und Jürg Steigmeier Landstreichmusik – experimentelle Schweizer Volksmusik.
Lustvoll präsentiert Matthias Lincke mit seinen drei Vollblutmusikern eine Kostprobe der einzigartigen Bandbreite zwischen Tradition und Moderne. Elias Menzi am Hackbrett, Simon Dettwiler an der Handorgel und die einzigartige Christine Lauterburg (Gesang, Geige, Bratsche, Schwyzerörgeli) erreichen zusammen mit dem Gigäma eine unerhörte Farbenpracht der Volksmusik. – Die dazwischen gestreuten, vergnüglichen Texte des Erzählers Jürg Steigmeier machen die Kurzauftritte zu einem abwechslungsreichen Erlebnis.
Marc Haller Mit Marc Haller trifft feinfühliger Humor auf verblüffende Zauberei.
Als der etwas verklemmte „Erwin aus der Schweiz“ ist Marc Haller bekannt geworden. Der schlitzohrige Magier und Kabarettist ist aber weit mehr als der Erwin. Er vermischt Comedy und Zauberei gekonnt miteinander und versteht es, sein Publikum mit poetischer Anmut nachdenklich zu stimmen um es gleich anschliessend wieder in ein verblüffendes Highlight zu begleiten. Staunen ist angesagt.
Duo Scacciapensieri Atemberaubende Akrobatik mit dem «Duo Scacciapensieri»
Halsbrecherische Aktionen auf dem Einrad, immer scharf am Rand des Absturzes, bietet das Duo Scacciapensieri mit dieser weltweit einmaligen Einradnummer. Der meisterhafte Balanceakt mit artistischen Höchstleistungen und schreiend komischen Einlagen lässt dem Publikum den Atem stocken. Die Künstler aus Dietlikon wurden in Japan, Kanada und Amerika ausgezeichnet für ihre Show. Letzte Aufführung um 22.00 Uhr.
Duo Carouge Altbekannte Chansons erstrahlen in neuem Glanz.
Mit Klavier, Gitarre und Gesang wischt das Duo Carouge den Staub der Werke des grossen Liedermachers Georg Kreisler und den Chansons von Edith Piaf bis Mani Matter weg.Lena Schmidt und Larissa Bretscher begeistern mit ihren herzlichen, differenzierten und humorvollen Interpretationen ihr Publikum jeweils auf Anhieb. Man darf gespannt sein.
Regi Sager & Special Edition Die swingende Radiomoderatorin begeistert seit Jahren Jung und Alt.
Regi Sager, hinter diesem Namen steckt eine bekannte Moderatorin von SRF 1 aber auch eine begnadete Jazzsängerin mit gewaltiger Stimme. Zusammen mit ihren vier erstklassigen Musikern präsentiert sie Jazz-Standards sowie „Golden Hits“ der vergangenen 40 Jahre, Songs von Ray Charles, Stevie Wonder, Norah Jones usw. – Kurz: Ein herrlicher Groove, fantastisch moderiert.
Daniel Ziegler Daniel Ziegler der Ausnahmemusiker auf seinem E-Bass.
Zur Beschreibung von Bassklängen werden gerne Adjektive wie brummen und dröhnen beansprucht, doch Dani Zieglers Instrument flüstert, lacht. Zudem bringt dieser vermeintlich griesgrämige Künstler eine geballte Ladung Fröhlichkeit mit auf die Bühne, kombiniert Musik mit Humor und macht seinen Auftritt, auch ohne Simon Enzler und Giacobbo/Müller zu einem famosen Erlebnis.
Alexander Paine Der junge australische Organist fasziniert die Dietliker schon seit einiger Zeit.
Zum Studium der alten Musik kam er in die Schweiz und ist gleich hängen geblieben.Alexander Paines virtuose Begleitungen bei Gottesdiensten sind ein Erlebnis und seine Konzerte bereits legendär, denn er spielt nicht auf der Orgel sondern mit der Orgel.Mit seinen kurzen, charmanten Flöteneinsätzen bekommen seine Auftritte etwas Einmaliges.Ein Abstecher in die Dorfkirche ist absolut lohnenswert.
Linard Bardil Der Liedermacher und Geschichtenerzähler für Kinder und Erwachsene.
Erfrischend bodenständig zelebriert der mehrfach ausgezeichnete Künstler seine Texte und Lieder. Mit lebhaften aber auch zum Nachdenken anregenden Geschichten nimmt Linard Bardill seine Zuhörer ganz schnell in seinen Bann und garantiert Unterhaltung auf hohem Niveau. Seine ersten drei Auftritte sind vor allem den Kindern und Familien gewidmet und werden dann von sogenannten Erwachsenengeschichten abgelöst.
Jongleur Criselli Eine fulminante Show aus Glanz, Glimmer und Charme.
Als vielseitiger Künstler bietet Criselly verschiedene Variationen seiner Jonglage-Nummern.Fächer als Jonglierobjekte beherrscht Criselly beispielsweise weltweit als Einziger. Zudem lässt er sich von verschiedenen Tanzstilen sowie vom Bewegungstheater inspirieren. – Lassen Sie sich diese faszinierende und verblüffende Performance nicht entgehen.
Cheibe Balagan Quartett Bühne frei für den Turbo Klezmer
Mit halsbrecherischer Virtuosität erfreute die Zürcher Band das Publikum bereits an unzähligen Konzerten im In- und Ausland. Ihr Repertoire bewegt sich zwischen hinreissenden Eigenkompositionen und traditionellen, meist auf jidisch gesungenen Liedern. – Spätestens seit dem Soundtrack zum Film „Wolkenbruch“ sind Cheibe Balagan auch einer breiten Öffentlichkeit ein Begriff.

 Künstlersponsor: